Mein Ansatz

Würdevoller Umgang

 

Wenn unsere Kinder von Anfang an einen beziehungsvollen Kontakt durch die sie begleitenden Erwachsenen erfahren, können sie das ihnen innewohnende Potential ausschöpfen und sich weiter als feinfühlige, offene, kraftvolle Menschen entfalten, als die sie ja schon zur Welt gekommen sind!

Kinder lernen nicht, was wir ihnen beibringen wollen, sondern, was sie erleben!
 

Den wertvollen Blick auf das Kind als ein kompetentes und gleichwürdiges Wesen fand ich in den Ansätzen von Emmi Pikler, Rebecca und Mauricio Wild und Jesper Juul.

Ihre Arbeit begeistert und inspiriert mich nun seit über 30 Jahren und bringt mich immer wieder zum Kern dessen, was den friedvollen Umgang mit Menschen und gesunde Entwicklung ausmacht.

"Das Schlüsselwort heißt Beziehung, die Qualität der Beziehung entscheidet über unser Wohlbefinden und unsere Entwicklung als Mensch." Jesper Juul

Genau, wie es Kindern jeden Alters zu Gute kommt, wie gleichwürdige wertvolle Menschen in ihrer Enwicklung begleitet zu werden, hilft es Erwachsenen auf diese respektvolle Art  bei den in Leben auftretenden Schwierigkeiten unterstützt werden.

In meinen Beratungen und Kursen möchte ich einen neuen Zugang zu Erziehung eröffnen und die wesentlichen Werte in nahen Beziehungen vorstellen.

Das bedeutet nicht die Vermittlung von Erziehungsmethoden oder das richtige und falsche Verhalten eines Kindes, sondern Inspiration und Wegweisung, um die Haltung gegenüber sich selbst und anderen kleinen und großen Menschen zu hinterfragen.

Mit Vertrauen, Anerkennung, Gleichwürdigkeit und der Bereitschaft sich als Mensch zu zeigen - mit allem was man ist und nicht ist, kann das gelingen.